Polarlicht

Roter Himmel

Polarlichter, wie sie langsam wabernd, immer sich farblich verändernd über den  Nordhimmel huschen. Für einen Astronomiefan gibt es (fast) nichts  Schöneres. Um aber nicht wieder Überrascht zu werden, wie beim großen  Polarlicht von Ende Oktober 2003, stelle ich hier einige Grafiken aus,  durch die man bei richtiger Interpretation erkennen kann, ob es  Polarlichter in  Deutschland geben kann oder nicht. Herzlich bedanken  möchte ich mich an dieser Stelle bei Thomas Sävert, Ulrich Rieth und allen anderen netten Menschen, die mir weitergeholfen haben
( AKM - Forum zum Polarlicht ).
Diese haben mich auf den richtigen Weg gebracht, selber erst einmal solche  Grafiken zu verstehen. Stundenlange Recherchen auf den Homepages,  stundenlanges Lesen im AKM-Polarlichtforum...so langsam wächst man in  die Materie rein. Diese Seiten sollen keine wissenschaftliche Abhandlung über Polarlichter sein - sie sollen eher dem interessierten  Polarlichtfan Anhaltspunkte, Vergleiche und Anregungen geben.

WEITERE, TIEFERGEHENDE INFOS ZUR ENTSTEHUNG VON POLARLICHTERN FINDEN SIE AUF

redskiesbanner

DIE POLARLICHTVORHERSAGE GIBT ES HIER:

Willkommen | Schule | Sterne | Polarlicht | Ich | Lola | Wichtige Infos |